Tel: 0676 / 886 80 212 Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.
Anfahrtskarte Hier finden Sie den Weg zu uns Anastasia Feichtinger <br>- Innovative Kosmetik
Micordermabrasion in Linz

MICRODERMABRASION - Wissenswertes

Die perfekte Lösung für GLATTE, STRAFFE, STRAHLENDE HAUT Problem bietet die Microdermabrasion, die modernste Art eines Peelings, das man nur bei speziell geschulten Fachkosmetikerinnen findet.

Microdermabrasion - FAQ

Wofür eignet sich eine Microdermabrasion?

Die Microdermabrasionist eine Behandlung, in der feine Kristalle kontrolliert die obersten Schichten der Haut abtragen.

Behandelt werden unreine Haut, Akne und Akne-Narben sowie auch bei Hautproblemen, Pigmentflecken, Dehnungsstreifen und Schwangerschaftsstreifen.

Wie wird eine Microdermabrasion durchgeführt?

Bei der Microdermabrasion wird die Haut mit einem Handstück leicht angesaugt und durch stete Bewegung massiert. Gleichzeitig werden sterile Kristalle auf die Haut geleitet. Dadurch wird die oberste Schicht der Hornhaut abgetragen.

Dies erfolgt ohne die Einwirkung von Säure oder einer thermischen Komponente. Durch die Massagewirkung und das gleichzeitige Abtragen der Hautschicht wird die darunter liegende Haut aktiviert, um neue Hautzellen und frisches Kollagen zu bilden.

Wie und in welchen Abständen erfolgt eine Microdermabrasion?

Die meisten Behandlungen im Gesichtsbereich benötigen zwischen 10 und 30 Minuten. Spezielle Eingriffe wie das Behandeln von Schwangerschaftsstreifen können 1-2 Stunden dauern. Behandlungen mit Microdermabrasion können am ganzen Körper durchgeführt werden.

Die können die Behandlung beliebig oft wiederholen lassen, denn jede Behandlung führt zu einer weiteren Verbesserung des Hautbildes. Insgesamt sollten mindestens sechs Behandlungen in wöchentlichen Abständen durchgeführt werden.

Was passiert nach einer Microdermabrasion?

Einige Minuten nach der Behandlung kann sich eine leichte Rötung bilden, die aber meist nach längstens einer Stunde wieder abklingt.

Gleich nach der Microdermabrasion wird die Haut mit einer Creme gereinigt und im Anschluss daran mit einer Pflegecreme versorgt. Es kann auch eine straffende Maske aufgelegt werden.

Wie sieht das Ergebnis nach einer Microdermabrasion aus?

Feine Linien, Altersflecken, Aknenarben oder Schwangerschaftsstreifen sind gemildert. Je nach Behandlungsziel sind 4-10 Behandlungen im Abstand von etwa 2 Wochen erforderlich. Sie können sofort nach den Behandlungen Ihren gewohnten Aktivitäten nachgehen, ohne eine Beeinträchtigung zu verspüren.

Micordermabrasion in Linz

Für wen ist eine Microdermabrasion geeignet?

Die Microdermabrasion ist ein schonendes Verfahren und sehr gut für alle Hauttypen und Hautfarben geeignet. Vorrangig bei der Microdermabrasion sind die Tiefenreinigung der Haut, Reduktion kleiner Fältchen, Alters- oder Sonnenflecken und die Peelingwirkung.

Zusätzlich kann die Behandlung zu medizinischen Zwecken eingesetzt werden, wie beispielsweise zur Ergänzung einer Aknebehandlung, bei Hautverhornungen, feinen Narben im Gesicht oder Schwangerschaftsstreifen.

GLATTE, STRAFFE, STRAHLENDE HAUT - ist der Wunsch vieler.

Aber was tun, wenn die Haut älter wird. Neben dem normalen Alterungsprozess tragen Stress, steigende Umweltbelastungen oder Zigaretten rauchen und schlechte Ernährung zur Verlangsamung der Zellteilung und somit zu einer Verdickung der Hornschicht. UV-Licht und intensive Sonnenbäder wirken sich ebenso negativ aus.

Die Haut wirkt müde, Linien und Fältchen stellen sich ein. Um diese beiden Effekte auszugleichen, ist eine Verringerung der Hornschicht notwendig. Eine junge, gesunde Haut besteht aus etwa 20 Hornschichten. Durch die negativen Einflüsse regeneriert sich die Haut langsamer, wird "toter" und müder. Es können 40 bis etwa 80 Hornschichten entstehen. Die besten Pflegeprodukte verlieren ihre Wirkung, da sie kaum in die "gesunde" Haut eindringen können.

Die perfekte Lösung für dieses Problem bietet die Microdermabrasion, die modernste Art eines Peelings, das man nur bei speziell geschulten Fachkosmetikerinnen findet. Bei der MD werden die obersten Zelllagen der Haut auf mechanischem Wege abgetragen (abradiert). Während der MD werden feine Kristalle (Aluminiumoxid) im Sandstrahlprinzip mit einem Kompressor auf die Haut geschleudert und nachfolgend zusammen mit der gelösten Hornhaut in einem separaten Behälter abgesaugt. Die Zugkräfte, die bei der Absaugung entstehen, verursachen innere "Hautgymnastik" die zur Bildung neuer, frischer Zellen führt!

Wirkstoffe die danach aufgetragen werden (spezielle hochwirksame Reviderm Ampullen mit Hautidentischen Wirkstoffen), entfalten ihre optimale Leistungskraft und dringen besonders tief ein.

Durch den kombinierten Einsatz der Reviderm-Produkte mit dem Skin Peeler wird die Haut bereits nach der ersten Behandlung zarter, glatter und rein (das Ergebnis echter Regeneration von innen heraus). Linien und Falten werden geglättet, Unreinheiten können abklingen, Poren verkleinern sich und Pigmentflecken werden heller. Zur nachhaltigen Hautverschönerung werden 6-8 Behandlungen empfohlen.

Ablauf

  • Reinigung mit Reinigungsmilch
  • Intensivreinigung mit Enzymen
  • Entfettung der Hautoberfläche (Salizylsäure und Pflanzenextrakte)
  • Microdermabrasion
  • Entfernung von Kristallrückständen
  • Maske (nach Hautbedürfnissen)
  • Auftragen von spezieller Pflege mit hohem Lichtschutz
  • Dauer je Behandlung ca 75 min.